Erneuerbare Energien sind auf dem Vormarsch und das müssen sie auch sein. Denn für eine nachhaltige Zukunft braucht es Energiequellen, die wenig CO2 ausstoßen. Eine erneuerbare Energiequelle ist die Stromgewinnung aus Solaranlagen. Von diesem Trend kann man mit einem Investment in Solar Aktien profitieren. Zusätzlich unterstützen wir damit auch die Unternehmen und damit insgesamt eine nachhaltigere Zukunft. Dazu stelle ich dir hier eine Auswahl an verschiedenen Aktien von Unternehmen, die im Solar-Geschäft sind, vor.

3 Beispiele für Solar Aktien

SolarEdge

Dieses Unternehmen aus Israel ist eines der weltweit führenden Solar Unternehmen. Es bietet für alle Kunden umfassende Lösungen für Solaranlagen an. Sie entwickeln und vertreiben komplette Anlagen für Privatleute und Unternehmen. Diese Aktie ist mein Favorit und ich besitze selbst einige Aktien dieser Firma. Denn das Unternehmen hat vor allem sehr gute fundamentale Kennzahlen. Hier kommst du zu der Seite von SolarEdge.

Edisun Power

Diese große Solaranlage stammt wahrscheinlich von einem hier vorgestellten Unternehmen. Denn die hier vorgestellten Solar Aktien sind bekannte und etablierte Unternehmen.

Dieses noch relativ kleine schweizerische Unternehmen baut und betreibt Solaranlagen selbst. Sie besitzen also selbst Solarfelder und betreiben diese und verkaufen nicht nur ihre Produkte wie SolarEdge. Und das Unternehmenskonzept bewährt sich, denn auch hier schauen die Kennzahlen sehr gut aus. Der Gewinn je Aktie und der Umsatz sind die letzten Jahre kontinuierlich gestiegen. Auch sind die Umsatz- und Eigenkapitalrendite in einem guten Bereich. Du kannst dir diese Solar Aktie hier anschauen.

Jinko Solar Holding

Ein weiteres vielversprechendes Unternehmen. Es ist der führende Solarzellenproduzent in China und hat weltweit Niederlassungen. Das Unternehmen betreibt eine vollautomatische Produktionsstraße für Solarpanele. Zudem haben sie mit Universitäten ein Forschungszentrum für Photovoltaik aufgebaut. Du kannst dir die Aktie hier genauer anschauen.

Diese Aktien und noch viele mehr kannst bei Trade Republic kaufen. Dieser Broker ist einer meiner Favoriten, denn er hat unschlagbar günstige Gebühren von nur 1€ pro Aktienkauf bzw. -verkauf. Auf der Webseite von Trade Republic findest du weitere Informationen zum Angebot und den Gebühren. Klicke dafür einfach auf das Banner unterhalb.

Hier das Depot von Trade Republic beantragen!

Falls du hier nicht das Logo von Trade Republic siehst, musst du deinen AdBlocker ausschalten. Für mehr Informationen zum Thema Broker, kannst du dir auch meinen Beitrag speziell zu diesem Thema anschauen.

Ich hoffe ich konnte dir mit dieser kleinen Übersicht weiterhelfen und dich zu einem nachhaltigen Investment ermutigen. Denn mein Ziel ist es mehr Menschen zu einem Investment an der Börse zu begeistern und am besten noch zu einem nachhaltigen. Beachte aber bitte dass ich kein Vermögensberater bin und alle meine Beiträge keine Beratung sind. Ich kann also nicht für mögliche Verluste verantwortlich gemacht werden.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.