Ich hätte mich zwar gefreut, wenn ich mehr Menschen für ein nachhaltiges Investment in Aktien hätte begeistern können. Es gibt aber auch viele andere Möglichkeiten mit deinem Geld Gutes zu tun und gleichzeitig eine Rendite zu bekommen. Zum Beispiel gibt es heutzutage ja sowie schon eine Menge an neuen aufstrebenden Banken. Und darunter gibt es auch einige, die einen ganz neuen Ansatz verfolgen. Nämlich eine nachhaltige und ethische Bank. Das heißt zum Beispiel das sie ihr Geld nur an nachhaltige Projekte und Unternehmen verleihen und auch nur für umweltverträgliche Zwecke.

Crowdinvesting ist eine weitere Möglichkeit mit seinem Geld Gutes zu tun. Hier ist der Vorteil, dass du dir das Projekt oder Unternehmen direkt auswählst und genau weißt was mit deinem Geld gemacht wird und wo es hinfließt. Eine der größten Crowdinvesting Plattformen, die sich auf Nachhaltigkeit spezialisiert hat, ist econeers. Auf dieser Plattform gibt es viele verschiedene Projekte, vor allem Investitionen in Zukunftsunternehmen und Start-Ups. Bei den Investments handelt es sich dort um einen Kredit, du erhältst also einen festen Zinssatz. Es ist also nicht den Schwankungen wie an der Börse unterworfen. Natürlich können aber auch hier Zahlungen ausfallen.

Alle Investmentchancen Logo Econeers

Für mehr nachhaltige Geldanlagen kannst du die aktuellen Beiträge anschauen. Dort werde ich immer wieder neue Beiträge zum Thema nachhaltige Geldanlage posten. Du kannst auch unter diesem Menüpunkt immer wieder schauen, ob es neue Beiträge gibt.